Ur-Topf Ratatouille

Ur-Topf Ratatouille - (c) Bildagentur, Fotograf Hiphoto

Das braucht man für 2 Personen

  • 300 g Zucchini
  • ca. 300 g Auberginen
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 400 g Tomaten
  • 1 Prise Salz
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Bund Thymian ca.
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 50 g Oliven

So geht’s

  1. Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. 
  3. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abstreifen. 
  4. Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Öl im UR-Topf verrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf dem Lagerfeuer oder Grill

  1. Grillkohlen ca. 30 min vorher anzünden und durchglühen lassen.
  2. Geschlossenen Topf auf den Grillrost stellen oder direkt über die Glut hängen.
  3. Ca. 30 Minuten garen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  4. Vor dem Servieren Oliven hinzufügen

Im Ofen

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Bei 180° in etwa 30-40 Minuten garen, dabei ein bis zweimal durchrühren
  3. Vor dem Servieren Oliven hinzufügen.

Die Besondere am Ur-Topf

  • 100% Outdoor-Geeignet für Lagerfeuer und Grills
  • Rostet nicht wie ein Dutch Oven
  • Spülmaschinenfest
  • Aromaschonendes Garen dank Keramik 3.0

Mit freundliche Genehmigung von Ur-Topf

Ur-Topf Ratatouille - (c) Bildagentur, Fotograf Hiphoto
Ur-Topf Ratatouille - (c) Bildagentur, Fotograf Hiphoto

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann