Mozzarella-Basilikum-Baguette mit Crema di Balsamico

Mozzarella-Basilikum-Baguette mit Crema di Balsamico - (c) Wirths PR

Das braucht man für 4 Personen

  • 125 g Mozzarella
  • 4 Zweige Basilikum
  • 2 Tomaten
  • 1 hartgekochtes Ei
  • 4 Baguettebrötchen (à 60 g)
  • 100 g Remoulade
  • Basilikum
  • Crema di Balsamico

So geht’s

  1. Mozzarella in 12 Scheiben schneiden.
  2. Basilikum fein hacken und über den Käse streuen.
  3. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und in 12 gleichgroße Scheiben schneiden.
  4. Das Ei in feine Würfelchen schneiden oder hacken.
  5. Die Brötchen aufschneiden, mit Remoulade bestreichen, mit gehacktem Ei bestreuen und mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen.
  6. Mit gehacktem Ei, Crema di Balsamico und Basilikumblättchen garnieren.

Pro Person: 433 kcal (1812 kJ), 12,9 g Eiweiß, 24,6 g Fett, 39,9 g Kohlenhydrate

Mozzarella-Basilikum-Baguette mit Crema di Balsamico - (c) Wirths PR

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.