Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar

Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann

Der Vogel ist bereits seit 1985 eine Institution für Bierfreunde rund um Karlsruhe. Rudi Vogel braut in seiner Karlsruher Lokalitäten-Brauerei unfiltriertes Bier und bietet dies seinen Gästen in Karlsruhe, Durlach und Ettlingen an. Dabei werden neben Vogel-Pils und Vogel-Gold, die immer aus den Zapfhähnen fließen, saisonale Bierspezialitäten wie Maibock, Frühlingsbier, Rauchbier, Erntebier, Nikolausfestbier und einige weitere gebraut und angeboten.

In den drei Brauhäusern wird eine gutbürgerliche Küche auf die Tische gebracht. Futtern wie bei Muttern ist das Thema und die wöchentlich wechselnden Karten bieten dem Gast immer wieder neue Schmankerl an. Wie wäre es mit einem Badischen Schäufele, Linsen mit Spätzle, einem geschmorten Rinderbraten, einer gebratenen Blutwurst oder Gnocchi mit rotem Mangold und Ricottasoße um nur einige Beispiele zu nennen?

In den gesellig eingerichteten Räumlichkeiten oder bei passendem Wetter in einem der drei Gärten, hier kommt man gerne in geselliger Runde zusammen und genießt bei den Vogelbieren den Abend. Ein absolut empfehlenswerter Genuss für Badener und Gäste aus dem In- und Ausland, hier findet sich eine abwechslungsreiche Besucherschar ein.

Etwas Besonderes hat sich das Team von Rudi Vogel mit der Tour de Vogel ausgedacht.  Dabei besucht man an einem Tag alle drei Vogel Hausbrauereien. Start der Tour de Vogel kann dabei beliebig an einem der drei Standorte gewählt werden. Noch eine 0,5 l Stärkung und schon geht es mit dem Fahrrad, auf Schusters Rappen, mit Inlinern oder für ganz Bequeme mit dem KVV los. Und wenn man Rudi Vogels (Tor)Tour an der dritten Station hinter sich gebracht hat, wartet schon mit einem 0,5 l Vogelbier, Radler oder einem großen alkoholfreien Getränk die kostenlose Belohnung. Vier Touren stehen dabei zur Auswahl: Tour 1: Das schnell verdiente Bier oder wie wäre es mit Tour 2: Die Genuss-Tour über 21 km. Tour 3: Die Sports-Tour über 28 km ist für die ambitionierteren Freizeitsportler und Tour 4: Die Inline-Tour über 20 km wurde speziell für die Freunde auf Rollen entwickelt.

Ein besonderer Tipp für alle Freunde des Destillates ist ‚The Vogel Baden Single Malt‘ Whisky. Und schon wieder hat man die Qual der Wahl. Entscheidend man sich für den schmeichelnden ‚Black Bird‘ oder den fordernden ‚Eagle‘. Am besten kostet man beide, so kann man sich nach einem ausführlichen Vogel-Bier-Tasting auch über ‚The Vogel‘ ein eigenes Urteil erschmecken.

Weitere Informationen, Adressen und mehr www.vogelbraeu.de
der Vogelbräu Karlsruhe, Kapellenstraße 50, 76131 Karlsruhe, Tel 07 21/ 605 43 86 60, karlsruhe@vogelbraeu.de
Vogel Hausbräu Ettlingen, Rheinstraße 4, 76275 Ettlingen, Tel 0 72 43 / 56 17 20, ettlingen@vogelbraeu.de
Vogel Hausbräu Durlach, Amalienbadstr. 16, 76227 Durlach/Karlsruhe, Tel 07 21/ 81 96 80, durlach@vogelbraeu.de

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 11 Uhr bis 23 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 24 Uhr, Sonntag 10 bis 23 Uhr

Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann
Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann
Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann
Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann
Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann
Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann
Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann
Bier³ in Baden – ‚Der Vogel‘ unfiltriert und unverwechselbar - (c) Jörg Bornmann

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann