Karlsruhe – mmmhhhs für alle!

Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Das Basler Tor in Karlsruhe Durlach - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH

"Nume net hudeln - Nur keine Hektik", lautet das Lebensmotto der Karlsruher. Karlsruhe liegt im Gourmet-Land Baden-Württemberg und auch die unmittelbare Nähe zu Frankreich zeigt sich überall: Hier werden Genuss und Gaumenfreuden großgeschrieben. Für Freunde des guten Geschmacks lohnt es sich deshalb, Karlsruhe kulinarisch zu entdecken - zum Beispiel bei einem guten Wein oder beim Probieren der lokalen Spezialitäten.  In Karlsruhe werden sowohl Feinschmecker und Schleckermäulchen als auch Nachtschwärmer nicht enttäuscht. Ob lokale Spezialität, internationale Rezepte oder ganz besonderer Kaffee aus aller Welt – in der Fächerstadt findet jeder Gaumen und Geldbeutel etwas für seinen Geschmack!

Karlsruhe gehört zu den sonnigsten Städten Deutschlands. Gern verbringen die Karlsruher ihre Abende im Freien und genießen bei einem guten Essen die angenehmen Temperaturen. Daher finden sich in der Fächerstadt zahlreiche Plätze, die von Restaurants umgeben sind. Eine besondere Location ist dabei der Ludwigsplatz, der Treffpunkt zum Sehen und Gesehen-werden. Während man beispielsweise in dem Außenbereich des „Aposto“ oder des „Ludwig´s“ sitzt und das Essen genießt, sieht man den von Friedrich Weinbrenner entworfene Brunnen direkt im Zentrum des Platzes. Zudem lohnt es sich die umliegenden Häuser mit ihren markanten Fassaden zu betrachten, z.B. das Krokodil-Gebäude im Jugendstil oder das Erhardt-Gebäude mit seiner beeindruckenden Fassadenmalerei.

Braukunst made in Karlsruhe
Köstlich – wann auch immer – Karlsruher Bier“, der Original-Werbeslogan aus den 60ern, trifft es auf den Punkt. Die erste Brauerei auf Karlsruher Gemarkung ließ der damalige Markgraf 1758 in seinem Kammergut Gottesaue einrichten. Damals entstanden eine Vielzahl an Brauereien und im Revolutionsjahr 1848 war Karlsruhe der drittgrößte Bierhotspot Deutschlands mit sage und schreibe 29 kleinen Bierbrauern. Dank der großen Brauereien Hatz-Moninger und Hoepfner darf sich die Fächerstadt auch heute noch als Biermetropole bezeichnen. Aber ob Großbrauerei oder Biermanufaktur – das kühle Blonde kann in den verschiedensten Sorten und Geschmacksrichtungen quer durch die Stadt genossen werden. So haben sich in den letzten Jahren wieder viele kleine Biermanufakturen und -brauereien in der Region angesiedelt, um Karlsruhern und Gästen bestes flüssiges Gold zu kredenzen.

Karlsruher Wochenmärkte
Auf den Wochenmärkten in der Karlsruher Innenstadt finden Sie alles, was Ihr kulinarisches Herz begehrt: frisches Obst oder Gemüse aus der Region sowie eine Vielzahl an Blumen als Geschenk oder für zu Hause. Ein besonderes Highlight ist der Markt auf dem Gutenbergplatz: um den Krautkopf- und Pelikanbrunnen herum scharen sich dienstags, donnerstags und samstags die Stände des ältesten Wochenmarktes der Stadt.

Kulinarische Entdeckungstouren
Schicken Sie Ihren Gaumen doch einfach mal auf Wanderschaft: zum Beispiel beim beliebten kulinarischen Stadtrundgang durch den mittelalterlichen Stadtteil Durlach. Genau das Richtige, um einen umfassenden Eindruck von den Köstlichkeiten Karlsruhes zu bekommen. Oder lassen Sie sich auf der neuen Eat-the-World-Weststadt-Tour durch die schönsten Ecken von Karlsruhe führen! Das verträumte und doch sehr lebendige Viertel lädt zum Schlendern und Genießen in den zahlreichen gemütlichen Cafés und traditionellen Gaststätten rund um den Gutenbergplatz ein.

In diesem Sinne: Lassen Sie es sich schmecken!

Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Das Basler Tor in Karlsruhe Durlach - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Braukunst made in Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Düpper
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Bei einer Bierprobe die Hopfenkultur Karlsruhes entdecken - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Christoph Düpper
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Der botanische Garten Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/andrea Fabry
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Gemeinsamer Genuss in Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Düpper
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Der Gutenbergplatz in Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Fabian von Poser
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Kaffegenuss am Gutenbergplatz in Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Fabry
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Der Ludwigsplatz in Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Joachim Mende
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Heilige Sophie, Nachtleben in Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Fabry
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Romantisches Picknick in Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Düpper
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Das Schloss Karlsruhe - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Joachim Mende
Karlsruhe – mmmhhhs für alle! - Karlsruher Wochenmärkte bieten viele Produkte aus der Region - (c) Karlsruhe Tourismus GmbH/Foto Düpper

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann