Lachstatar mit Gin

Lachstatar mit Gin - (c) Caroline Martin (Food & Life)

DAS BRAUCHST DU! (für 4 Personen)

  • Schale einer Bio-Zitrone
  • 400 g frischer Wildlachs (alternativ Bio-Lachs)
  • 3 EL Gin
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 3 TL gehackter Dill
  • etwas Limettensaft (½ Limette)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

UND SO GEHT’S!

  1. Lachs mit Gin und Zitronenschale in einen Plastikbeutel geben, gut verschließen und für ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Die Zitronenschale danach entfernen, den Gin aufbewahren, er wird weiterverwendet.
  2. Den Lachs sehr fein würfeln und dann mit den restlichen Zutaten und dem Gin aus dem Beutel vermischen. Tatar mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
  3. Dazu passen ein geröstetes Weißbrot und Gurkensalat.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten

Foto: © Caroline Martin
Foodstyling: Daniel Petri
Rezept: Food-Blogger Thomas Vonier

Mit freundlicher Genehmigung der Messe Food & Life

Lachstatar mit Gin - (c) Caroline Martin (Food & Life)

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann