Koriander-Soja-Dip

Das braucht man für 4 Personen

  • 1 Bund frischen Koriander
  • 5 El Sesamöl
  • 2 El Zitronensaft
  • Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Knoblauchzehen

So geht’s (Zubereitungszeit Zirka 10 Minuten)

  1. Das Koriandergrün waschen, trocknen, verlesen und fein hacken.
  2. Mit dem Öl, der Sojasoße, Zitronensaft und Pfeffer verquirlen.
  3. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Anschließend zum Dip geben.
  5. Eine halbe Stunde ziehen lassen.

Über den Autor

Bild des Benutzers Jörg Bornmann
Jörg Bornmann